Herzlich Willkommen

Unsere Böklunder Praxis für Physiotherapie gibt es seit Mai 1997. 2017 haben wir unsere neuen Behandlungsräume bezogen um Ihnen noch mehr Komfort und Möglichkeiten zu bieten. Durch verschiedene Ausbildungen, sowie Fort- und Weiterbildung haben wir verschiedene Schwerpunkte im Team und können Ihnen ganz individuell die richtige Behandlungsmethode anbieten.

Auf unserer Website können Sie sich über unsere Behandlungsmethoden informieren und unser Praxisteam kennenlernen.

Vereinbaren Sie direkt einen Termin mit uns – ein Anruf genügt.

04623 1422

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Krankengymnastische Behandlungen …

… setzen sich aus einzelnen Behandlungstechniken zusammen.

Die unterschiedlichen Techniken werden jeweils individuell für jeden Patienten zusammengestellt.

Mit unserem umfangreich geschulten Team bieten wir Ihnen folgende Behandlungsmethoden:

Behandlungsmethoden

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie ist eine Therapie, bei dem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates untersucht und behandelt werden. Es werden spezielle Untersuchungs- und Behandlungstechniken angewandt, bei denen Schmerzen gelindert und Muskelfunktion beseitigt werden. Es werden die Gelenkmechanik, die Muskelfunktion sowie die Koordination der Bewegung untersucht, bevor vom Physiotherapeuten ein individueller Behandlungsplan festgelegt wird.

Die Manuelle Therapie besteht aus passiven als auch aktiven Übungen. Ziel des Behandlungskonzeptes ist das Wiederherstellung des Zusammenspiels zwischen Gelenken, Muskeln und Nerven.

Die Manuelle Therapie darf nur von speziell dafür weitergebildeten Physiotherapeuten durchgeführt werden.

Manuelle Lymphdrainage

Ziel der Behandlung ist es, die reduzierte Pumpleistung des Gefäßsystems zu unterstützen. In erster Linie dient die manuelle Lymphdrainage der Entstauung von geschwollenen Gewebe. Physiotherapeuten verwenden dabei spezielle Handgriffe damit die gestaute Flüssigkeit in Richtung der zuständigen Lymphknoten abtransportiert wird. Es entsteht dabei auch eine Sogwirkung auf entfernt liegendes Gewebe, die durch richtige Atmung noch verstärkt wird. Das Gewebe schwillt ab, wird lockerer und weicher und die Schmerzen werden gelindert, was sich auch positiv auf die Beweglichkeit auswirkt.

Zur manuellen Lymphdrainage zählen auch ergänzende Bandagen, später Kompressionsstrümpfe und Entstauungsgymnastik sowie Hauthygiene.

Die Manuelle Lymphdrainage darf nur von speziell dafür weitergebildeten Physiotherapeuten durchgeführt werden.

Unser Team

Thomas Rieper

Thomas Rieper

  • ausgebildeter Physiotherapeut
  • Fortbildung Manuelle Lymphdrainage
  • Fortbildung Manuelle Therapie
  • Behandlungstage: Montag bis Freitag
  • Hausbesuche
Jens Röth

Jens Röth

  • ausgebildeter Physiotherapeut
  • Fortbildung Manuelle Lymphdrainage
  • Behandlungstage: Montag bis Freitag
  • Hausbesuche
Lina Schulz

Lina Schulz

  • ausgebildete Physiotherapeutin
  • Fortbildung Manuelle Lymphdrainage
  • Behandlungstage: Montag und Freitag
Tatjana Bublitz

Tatjana Bublitz

  • ausgebildete Physiotherapeutin
  • Fortbildung Manuelle Therapie
  • Behandlungstage: Montag bis Freitag

Unser Service

Aufgrund Ihrer Erkrankung können Sie das Haus nicht verlassen?
Wir kommen selbstverständlich auch zu Ihnen nach Hause, um Sie während der Therapie in häuslicher Umgebung zu behandeln.
Sehr gerne machen wir Hausbesuche in Böklund und Umgebung …

Alle angebotenen Therapieformen erhalten Sie bei uns natürlich auch OHNE Rezept.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

04623 1422